Image of smartphone.

Hallo, wir sind das Knusperhäuschen.

Das Knusperhäuschen ist eine kleine, integrative und waldorf‑orientierte Elterninitiativ‑Kita in Berlin Lübars.

In einer altersgemischten Gruppe von etwa 20 Kindern im Alter von 2 — 6 Jahren werden unsere Kinder hier in einer familiären und naturnahen Umgebung betreut.

Bewerbung
 → Bewerbungsformular öffnen

Konzept

In unserem kleinen, 1983 gegründeten Kindergarten werden ca. 20 Kinder im Alter von 2 — 6 Jahren in einer altersgemischten Gruppe von 4 ErzieherInnen / SozialpädagogInnen betreut.

Wir stellen den uns anvertrauten Kindern einen Entwicklungsrahmen zur Verfügung, der sich in Ansätzen an der von Rudolf Steiner begründeten Waldorfpädagogik und dem Berliner Bildungsprogramm orientiert.

Damit verbunden ist die Inklusion von Kindern mit unterschiedlichsten Bedürfnissen in einem naturnahen Erfahrungsumfeld, das Erlebbarmachen von natürlichen Prozessen, das gemeinsame Wachsen als Individuen in einer Gruppe.

Elterninitiative

Das Knusperhäuschen ist als Eltern- Initiativ- Kindertagesstätte ein eingetragener Verein, dessen Vorstand aus gewählten Mitgliedern (Eltern) besteht. Die direkte Einbindung der Eltern in alle Bereiche der KiTa schafft ein hohes Maß an Identifikation und ist die Grundlage für die familiäre Atmosphäre in unserem Kinderladen.

Als Eltern sind wir im Knusperhäuschen also auch die Leitung, der Hausmeister, die Gärtnerin und so weiter. In gemeinschaftlichen Aktionstagen werden größere Renovierungen, Bau-, Reparatur- oder Gartenarbeiten erledigt. Jede Familie übernimmt dauerhaft einen bestimmten Aufgabenbereich sowie zum Beispiel regelmäßige Kücendienste. Entscheidungen werden im Rahmen der alle 2 Monate stattfindenden Elternabende besprochen und getroffen. Der gewählte Vorstand führt die Geschäfte des Vereins.

Das Knusperhäuschen ist Mitglied im Dachverband Berliner Kinder- & Schülerläden DaKS